Produktdetails

Veröffentlichungsdatum
21.10.2017
Datum der Erstverfügbarkeit
Lizenzmodell
AGB der Med Uni Graz
Preis
Abhängig von Art des Sponsors und Anzahl der Randomisierungen
Support
Herstellersupport
Technische Voraussetzungen
Internet, aktueller Browser, auch auf Mobilgeräten einsetzbar

Beschreibung

Randomizer ist ein webbasiertes Randomisierungsservice für multizentrische klinische Studien, das vom Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Dokumentation (IMI) der Medizinischen Universität Graz entwickelt und betrieben wird.

Randomizer unterstützt sechs verschiedene Randomisierungsmethoden und kann sowohl in offenen Studien als auch in Doppelblindstudien eingesetzt werden. Ein rollenbasiertes Berechtigungskonzept, der automatische Versand von Benachrichtigungen, die Protokollierung sämtlicher Transaktionen und verschiedene Reporting-Funktionen sind ebenfalls Teil der Anwendung. Für Statistikerinnen und Statistiker steht ein Simulationswerkzeug zur Verfügung, das im Rahmen der Entwicklung und Validierung von Randomisierungs-Designs und/oder zur Erzeugung von Randomisierungslisten eingesetzt werden kann.

Die GCP-Konformität des Service wurde vom österreichischen Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) überprüft und bestätigt. Eine öffentlich zugängliche Demo-Version ist über die Produktwebsite verfügbar.

Das Produkt im Einsatz

Mehrere hundert Studien, hauptsächlich aus dem universitären Bereich und von CROs.

Erfahrungsberichte

Eigenen Erfahrungsbericht verfassen

Referenzen

Eine Auswahl von Publikationen zu Studien, bei denen der Randomizer eingesetzt wurde, ist auf der Produktwebsite zu finden.

Kommentare

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden!