REDCap

zuletzt aktualisiert
30.09.2020

Produktdetails

Datum der Erstverfügbarkeit
Version/Versionsdatum
10.3.4
Lizenzmodell
Mitgliedschaft im REDCap-Konsortium
Preis
kostenlos
Support
Community
Technische Voraussetzungen
Webserver mit PHP
MySQL-kompatible Datenbank
E-Mail-Dienst
Verzeichnis- oder Authentifizierungsdienste, z.B. Active Directory oder LDAP (optional)
DOI
10.1016/j.jbi.2008.08.010

Beschreibung

REDCap wird seit 2006 unter Mitwirkung einer starken internationalen Community in der Vanderbilt University am Medical Center entwickelt. Für die formularbasierte Datenerhebung bietet es eine Vielzahl an technischen Unterstützungsfunktionen:

  • Online-Designer für Formulare inkl. frei positionierbarer Eingabefelder (neu seit Version 10)
  • Direkte Einbindung von Formularen aus verschiedenen Repositorien (REDCap Shared Library, EQ-5D, Medical Data Models, PhenX Toolkit)
  • Nutzung adaptiver Tests (computer adaptive testing; CAT) über PROMIS bzw. German PROMIS National Center (GPNC)
  • Umfangreiches Rollen- und Rechtemanagement
  • Umfragefunktion inkl. elektronischer Einwilligung, automatisiertem Versand und Autorisierungsmöglichkeit durch den Empfänger
  • Unterstützung von Multi-Center-Studien über Datenzugriffsgruppen
  • Individuell anpassbares Dashboard inkl. Erfassungsstatus von Fragebögen und Formularen
  • Audit Trail und dedizierte Kennzeichnung fehlender Daten
  • Query-Management inkl. Workflow-Unterstützung und Dashboard
  • Erweiterbare Qualitätssicherungsregeln inkl. Echtzeit-Validierung
  • Kalender und Terminplanungsfunktion
  • Elektronisches Signieren und Sperren von Formularen
  • Report-Generator, Statistiken und Dateiablage
  • Internes Chat-System (Messenger)
  • Randomisierungsfunktion
  • Datenabruf aus klinischen Primärsystemen über SMART-on-FHIR
  • Verzweigungsregeln und Feldvalidierung (formularübergreifend)
  • Doppelte Dateneingabe und Datenvergleichswerkzeug
  • Flexibles Speicher-Backend für den Datei-Upload (lokal, WebDAV, verschiedene Cloud-Dienste)
  • Workflow-Schnittstelle (Data Entry Trigger)
  • Programmierschnittstelle (API) und integrierte Token-Verwaltung
  • Datenexport als Excel, SPSS, SAS, STATA, R, CDISC ODM bzw. über API
  • Datenimport als CSV, CDISC ODM bzw. über API
  • Erweiterbarkeit über externe Module inkl. einer integrierten Modulbibliothek
  • App-Unterstützung für die Offline-Datenerfassung (REDCap Mobile App)
  • App-Unterstützung für die Datenerhebung durch Probanden (MyCap App)

Im Rahmen einer Mitgliedschaft im REDCap-Konsortium kann REDCap kostenfrei für die eigene Einrichtung genutzt werden. In Form eines zentralen Services kann REDCap dabei helfen, den Prozess der Datenerhebung in der Forschung einfacher und sicherer zu gestalten und bestehende Abläufe zu vereinheitlichen.
 

Das Produkt im Einsatz

Marien Hospital Herne - Klinikum der Ruhr-Universität Bochum
Technische Universität Dresden - Centre for Information Services and High Performance Computing
Universität Münster - Institute of Medical Informatics
Universität Bremen - Institute for Public Health and Nursing Research
Universität Leipzig - Institute for Medical Informatics, Statistics and Epidemiology (IMISE)

Erfahrungsberichte

Eigenen Erfahrungsbericht verfassen

Produkt-Features vergleichen mit ähnlichen Produkten

Wählen Sie maximal 4 weitere Produkte aus, die sie mit diesem Produkt vergleichen wollen.

Kommentare

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden!