Unabhängige Treuhandstelle der Universitätsmedizin Greifswald

Produktdetails

Veröffentlichungsdatum
10.08.2018
Angeboten seit
Preis
auf Anfrage

Beschreibung

Die Treuhandstelle (THS) unterstützt technische Infrastrukturen für die medizinische Forschung, in dem sie folgende zentrale Kernfunktionalitäten anbietet: ID-Management, Pseudonymisierung und Informed Consent Management. Die THS unterstützt damit das Konzept der informationellen Gewaltenteilung nach dem Leitfaden zum Datenschutz 2.0 der TMF.

Jedem Studienteilnehmer wird in der THS eine MPI-ID zugeordnet. Dabei wird in der Treuhandstelle beim Anlegen eines neuen Studienteilnehmers unter Verwendung eines vorkonfigurierten Algorithmus eine Dublettenprüfung durchgeführt. Zu jedem Teilnehmer werden in der Treuhandstelle studien- und kontextspezifische Pseudonyme erstellt. Diese Pseudonyme werden an die nachgelagerten Stellen der jeweiligen Infrastruktur weitergeleitet und stehen dort für die kontextspezifische Datenerfassung zur Verfügung. Zu den einzelnen Teilnehmern der Projekte werden modulare, studien- und kontextspezifische Informed Consents (IC) für die elektronische Erfassung durch die THS angeboten. Die technische Umsetzung erfolgt mit Hilfe der MOSAIC Tools: E-PIX, gPAS und gICS, sowie eines übergeordneten Workflowmanagers (sog. Dispatcher). Je nach Projektanforderungen können die genannten Werkzeuge flexibel eingesetzt und konfiguriert werden.

Das Produkt im Einsatz

Die Treuhandstelle und ihre Werkzeuge werden derzeit in folgenden Projekten eingesetzt:

  • NAKO Gesundheitsstudie
  • Klinisches Krebsregister M-V
  • Deutsches Zentrum für Herz-Kreislauf Forschung e.V.
  • DFG RADAR
  • ki.THS - Kooperation mit der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • BFCC - Baltic Fracture Competene Center
  • DFPN -
  • DKMS - Kollaborative Biobank
  • SFB 1002
  • ReTraSarc
  • ...

Erfahrungsberichte

Eigenen Erfahrungsbericht verfassen

Referenzen

Die eingesetzten Werkzeuge finden Sie auch hier im ToolPool:

Identitätsmanagement mit E-PIX

Pseudonymmanagement mit gPAS

Consentmanagement mit gICS

Vorstellung der THS im TMF-Workshop „Vergleich elektronischer Treuhänderdienste in der medizinischen Forschung“ auf der GMDS 2018 in Osnabrück. Download Vortrag [PDF | 3 MB]

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite: ths-greifswald.de

Kommentare

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden!