Produktdetails

Angeboten seit
Preis
550 € (TMF-Mitglieder und Akademia)

Beschreibung

Logo TMF-SchoolDie gemeinsame medizinische Forschung erfordert methodisches Wissen und Erfahrung mit ethischen und datenschutzrechtlichen Fragen ebenso wie Kenntnisse im Bereich des Datenmanagements, der Qualitätssicherung oder der Epidemiologie. Die jährlich stattfindende, dreitägige TMF-School stärkt die notwendige Methodenkompetenz der Verbundforscher und vermittelt ihnen systematisch die interdisziplinäre Arbeitsweise. Sie wird gemeinsam von der TMF und der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS) durchgeführt. 

TMF-School 2019

Die TMF-School 2019 findet vom 1. bis 3. Juli 2019 im Schloss Rauischholzhausen bei Gießen statt. Die Veranstaltung wird sich in vier Schulungsblöcken mit dem Schwerpunktthema „Datenqualität“ beschäftigen und damit ein aktuelles Kernthema der TMF aufgreifen. Weiterhin werden Schulungsblöcke zu IT-Architekturen und Datenmanagement sowie Standards und Metadaten durchgeführt und auch wieder Querschnittsthemen wie Ethik und Datenschutz bearbeitet werden.

Auch diesmal sollen die Vernetzung der Verbundforscher und das interaktive Arbeiten miteinander im Vordergrund stehen, weshalb eine Begrenzung der Teilnehmerzahl notwendig ist. Die Referenten werden in der Regel durchgehend anwesend und für die Teilnehmer ansprechbar sein.

TMF School 2019

Themenblöcke und Referenten

  • Einführung in die TMF-School 2019
    Prof. Dr. Ulrich Sax, Göttingen
  • IT-Architekturen und Datenmanagement in Forschung und Versorgung
    Dr. Danny Ammon, Jena
  • Datenerfassung und Datenqualität in der klinischen Routine
    Prof. Dr. Rainer Röhrig, Oldenburg
  • Datenqualität und Qualitätsstandards in epidemiologischen Studien
    Prof. Dr. Carsten Schmidt, Greifswald
  • Datenschutz in medizinischer Forschung und Versorgung
    Prof. Dr. Klaus Pommerening, Mainz | Dr. Johannes Drepper, Berlin
  • Datenformate, Terminologien und Metadaten für die medizinische Forschung
    Matthias Löbe, Leipzig
  • Data Lineage und Data Stewardship
    Prof. Dr. Ulrich Sax, Göttingen
  • Datenanalyse und Datenvisualisierung
    Prof. Dr. Thomas Ganslandt, Mannheim
  • Feedback, Abschlussdiskussion
    Moderation: Prof. Dr. Ulrich Sax, Göttingen

Kuratorium

Das Kuratorium der TMF School 2019 setzt sich aus Vertretern von TMF und GMDS zusammen:   

  • Prof. Dr. Ulrich Sax
    Abteilung für Medizinische Informatik, Universitätsmedizin Göttingen
  • Prof. Dr. Rainer Röhrig
    Abteilung für Medizinische Informatik, Universität Oldenburg
  • Prof. Dr. Thomas Ganslandt
    Abteilung für Biomedizinische Informatik am Heinrich-Lanz-Zentrum, Medizinische Fakultät Mannheim

Weitere Informationen

Erfahrungsberichte

  • Erfahrungsbericht TMF School 2017

    Das Programm der 3-tägigen TMF School 2017 kann nur als ambitioniert beschrieben werden. Es bot eine Fülle von angenehm aktuellen Informationen zu den Themengebieten, vorgetragen von hoch qualifizierten Referenten, die nicht nur auf dem Podium, sondern auch in ihrer täglichen Arbeit mitten im Thema stehen. Aufgelockert wurden die Themenblöcke durch Gruppenarbeit und das (knappe) praktische Einüben von Tools. Die Schulungsunterlagen sind umfangreich und wurden sowohl in Papierform als auch digitalisiert zur Verfügung gestellt.

    Das Teilnehmerfeld von 26 Personen aus unterschiedlichsten Arbeitsbereichen der Medizininformatik war groß genug für anregende Diskussionen und divergierende Meinungen, aber auch klein genug für persönliche Begegnungen.

    Insgesamt eine runde Sache in sehr angenehmer Atmosphäre für eine bemerkenswert geringe Schulungsgebühr. Aufgrund der Fülle an Stoff in kurzer Zeit vielleicht nicht unbedingt für Berufseinsteiger geeignet; für Praktiker jedoch eine perfekte Möglichkeit für ein komprimiertes Update über den eigenen Tellerrand hinaus.

Eigenen Erfahrungsbericht verfassen

1 Kommentar

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden!

TMF School 2017

wieder im Schloss Rauischholzhausen im Juni. Wir freuen uns auf Sie!