Produktdetails

Veröffentlichungsdatum
30.08.2017
Datum der Erstverfügbarkeit
Version
2.0.0
Lizenzmodell
als kostengünstige Cloud-Version oder als On Site-Version (einmalige Anschaffungskosten ohne Begrenzung) sowie als Freeware-Version erhältlich (max. 100 Proben ohne Begrenzung der Anzahl an Aliquots für junge Forscher und kleine Labore)
Preis
On-Site Lösung: auf Anfrage. Preise für die Cloud unter: http://cloud-biobanking.com
Support
Herstellersupport
Technische Voraussetzungen
On-Site Lösung: Webserver, PHP, MYSQL, Internetbrowser
Cloud-Lösung: Internetbrowser

Beschreibung

Zu den Produkten von Medeora zählen Software-Lösungen zur Verwaltung von Bioproben und Patientendaten sowie Lösungen zur Durchführung von wissenschaftlichen Forschungsvorhaben und spezielle technische Lösungen für die pharmazeutische Industrie.

Mit den Biobanking-Systemen BioARCHIVE zur Verwaltung von Bioproben kann die Organisation des Labors einfach und dabei effizient gestaltet werden. BioARCHIVE hilft dabei, Ordnung im Freezer zu schaffen, Bioproben zu archivieren, die Dokumentation der Ergebnisse mit den zugehörigen Proben zu verknüpfen und die Teamarbeit im Labor zu organisieren. Dies alles trägt dazu bei, die Arbeitsumgebung besser zu strukturieren und den Überblick zu behalten.

BioARCHIVE ist in zwei Versionen erhältlich. BioARCHIVE medicine ist auf medizinische Labore zugeschnitten, die Patientenproben verarbeiten. BioARCHIVE science richtet sich an Labore sämtlicher naturwissenschaftlicher Ausrichtungen, welche mit Proben jeglicher Art arbeiten und die korrespondierenden Versuchsergebnisse dazu dokumentieren. Beide Versionen sind als Basis-Ausgabe sowie in erweiterter Form als BioARCHIVE medicine advanced bzw. BioARCHIVE science advanced erhältlich.

Das Produkt im Einsatz

Nationale und internationale medizinische Zentren (Universitäten und Kliniken):

  • Universitätsklinik der RWTH Aachen
  • Charité − Universitätsmedizin Berlin
  • Asklepios Klinik Gauting GmbH
  • Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Helmholtz-Zentrum München
  • Universitätsklinikum Düsseldorf
  • Universitätsklinikum Heidelberg
  • Cryo-Bank München
  • Universitätsmedizin Mannheim
  • Universitätsklinikum Regensburg
  • Universitätsklinikum Tübingen

FAQ

Frage
Gibt es eine Hilfe oder eine Anleitung wie man das Programm bedient, zum Beispiel in Form von How to-Videos?
Antwort

Hier finden Sie eine Anzahl an Videos, die Ihnen zeigen, wie das Programm funktioniert bzw. wie es zu bedienen / zu konfigurieren ist: 

http://cloud-biobanking.com/resources/video.html
https://cloud-biobanking.com/en/88888001.html

Erfahrungsberichte

Eigenen Erfahrungsbericht verfassen

Referenzen

Kunden und Partner, die BioARCHIVE einsetzen oder andere Medeora-Lösungen nutzen bzw. in der Vergangenheit genutzt haben, unter: https://medeora.de/ueber-uns/referenzen.html.

Weitere Merkmale

Stammdatenverwaltung, selbst konfigurierbare Eingabemasken für jegliche Anbelange, vorinstallierte Kataloge für Diagnosen/Untersuchungen/Labor-Testverfahren/Medikation/Symptome, Formulierung freier Kataloge, Excel-Import und -Export-Schnittstellen, HL7-Schnittstelle, vordefinierte Scanner-Schnittstellen (FluidX, ZIATH, Thermo Fisher), komplexe Filterung von Daten und Ausgabe der Daten in Excel, Groupware-Funktionen (Dokumentenmanagement, Kalender, Dashboard), Reservierung von Proben, multizentrische Zusammenarbeit, Hotline & Kundenportal (mit FAQs, Videos, Ticketsystem, persönliches Dokumentenmanagementsystem), Pseudonymisierungsdienst in Anlehnung an die TMF-Vorgaben, Kommunikationssicherung, Datentrennung, Verschlüsselung, Rollen- und rechtebasierter Benutzerzugriff & Passwortsicherheit, Audit Trail, intuitiv, übersichtlich, Serverstandort Deutschland, ISO 9001 Zertifizierung, interne Datenschutzbeauftragte

Tools und Services für die Patientenrekrutierung durch den Partner BBK Worldwide (Boston/USA) mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Patientenrekrutierung.

Kommentare

Um einen Kommentar verfassen zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden!